10 Jahre rauchfrei
Unsere Geschichte im Überblick

2008

Nichtraucherschutzgesetz in NRW tritt in Kraft

01.01.2008 - Das Gesetz zur Verbesserung des Nichtraucherschutzes in Nordrhein-Westfalen ist am 1. Januar 2008 in Kraft getreten. Seitdem darf unter anderem in öffentlichen Gebäuden, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Sport-, Kultur- und Freizeitstätten sowie Flughäfen nicht mehr geraucht werden. Seit dem 1. Juli 2008 gilt das Verbot auch für Gaststätten. Das Strafmaß für Raucherinnen und Raucher sowie Gastwirtinnen und Gastwirte liegt zwischen 5 und 1.000 Euro.