Plakat-Aktion zum Welt-Nichtrauchertag 2006: Siegermotiv ist ermittelt!

Plakat-Aktion zum Welt-Nichtrauchertag 2006: Siegermotiv ist ermittelt!

Der diesjährige Welt-Nichtrauchertag 2006 unter dem Motto "Tabak: Tödlich in jeder Form" steht am 31. Mai unter einem besonderen Stern. Schon wenige Tage später, am 9. Juni, beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft.

Das AKTIONSBÜNDNIS NICHTRAUCHEN und die Welt-Gesundheitsorganisation (WHO) hatten als Ausrichter des Welt-Nichtrauchertags im Rahmen der rauchfrei-Aktion an Schulen zu einem speziellen Wettbewerb aufgerufen: Schulklassen sollten für dieses Jahr ein Plakat mit engem Bezug zum Fußball entwickeln. Die Teilnehmerzahl war riesig und das Siegermotiv kann ab sofort per Fax bestellt werden.

Macht mit und hängt das neue Plakat möglichst überall in eurem Umfeld an der Schule, im Jugendheim, beim Verein usw. auf. Damit soll ein deutliches Zeichen gegen den Tabakkonsum gesetzt und die Wichtigkeit einer rauchfreien Umwelt und Gesellschaft betont werden: Sport und Rauchen passen einfach nicht zusammen!

Zigarettenrauchen führt in Deutschland jährlich zu mehr Todesfällen als durch Aids, Alkohol, Drogen, Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammen. Auch das Passivrauchen ist nicht nur im Stadion lebensgefährlich: Aktuell sterben pro Jahr 3.300 Nichtraucher an den Folgen des Passivrauchens. Viele gute Gründe, das Plakat aufzuhängen, vom dem es hier auch einen Download gibt.

Das AKTIONSBÜNDNIS NICHTRAUCHEN ist ein Zusammenschluss namhafter Organisationen des Gesundheitswesens in Deutschland.

Ihm gehören unter anderem die Bundesärztekammer, die Bundesvereinigung für Gesundheit und die Deutsche Krebshilfe an.

Das Motiv des Aktionsposters wurde von der 9. Klasse des
Sonderpädagogischen Förderzentrums in Maxhütte-Haidhof entworfen.

Quelle: Deutsche Krebshilfe e.V.

     
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Related: