Schulklassenwettbewerb zum Nichtrauchen: „Be smart – Don†™t start“

Schulklassenwettbewerb zum Nichtrauchen: „Be smart – Don†™t start“

Schülerinnen und Schüler aus allen 16 Bundesländern haben 2011 am 14. Wettbewerb um die rauchfreie Schulklasse des Jahres teilgenommen. Neben einem Zertifikat für alle erfolgreichen Klasse winken für die erstplazierten zahlreiche Preise, wie eine Reise für die ganze Klasse.
 
Schulklassen verpflichten sich bei „Be smart – Don†™t start“, rauchfrei zu bleiben. Dadurch soll Schülerinnen und Schülern ein Anreiz gegeben werden, aufzuhören oder gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Voraussetzung ist, dass sich mindestens 90 Prozent der Klasse für eine Teilnahme aussprechen und aktuell höchstens zehn Prozent der Schülerinnen und Schüler rauchen.
 
Der Wettbewerb bietet für teilnehmende Klassen die Möglichkeit, Aktionen rund um†™s (Nicht-) Rauchen zu starten. So können zum Beispiel Projekttage organisiert werden, Videos, Songs oder Gedichte zum Nichtrauchen erstellt werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das gemeinsame Ziel aller Be smart-Klassen: Rauchfrei bleiben, über die Gefahren des Rauchens informieren und das positive Image des Nichtrauchens stärken, ohne Rauchende zu diskriminieren.
 
Erneut mitmachen lohnt sich: Teilnehmerinnen und Teilnehmer die schon einmal am Wettbewerb teilgenommen haben, haben zusätzlich die Chance auf einen Sonderpreis der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), eine Klassenreise im Wert von 5.000 Euro.
 
Die Vorbereitungen für den neuen Wettbewerb 2011/2012 laufen bereits. Aktuelle Infos zur Teilnahme findet ihr auf www.besmart.info.
 

     
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Related: