Deine Story

Jeder hat irgendwas zum Rauchen oder Nichtrauchen zu sagen: Erzähl es uns! 

Als Kommentar, als Story - ganz wie du möchtest, auch Fragen oder Anregungen sind willkommen. Hier findest du Stimmen von Jungs und Mädchen, die uns ihre persönlichen Storys über das Rauchen und Nichtrauchen erzählen: zum Nachlesen und Nachdenken.

Wie Ihr an meinem Geburtsdatum seht, bin ich 67 Jahre alt. Geraucht habe ich bis zum 31.12.2016. Insgesamt 51 Jahre. Ich wollte nicht mehr Geld in die Luft blasen. Jetzt rauche ich seit 4 Monaten nicht mehr und fühle mich schon viel besser. Außerdem habe ich das Geld, dass ich sonst für das Rauchen ausgegeben habe, jeden Monat beiseite gelegt.

 

320 Euro pro Monat !!!!! Damit habe ich schon schöne Wellness-Wochenenden in tollen Hotels gemacht. Geld auf Seite legen ist auch eine Motivationshilfe.

Und je mehr Zeit vergeht, desto mehr freut man sich, es geschafft zu haben und seine Gesundheit nicht ganz kaputt zu machen. So schwer war das Aufhören gar nicht.

Roland,

Ich bin ein totaler Spätsünder! Ich habe erst mit 24 Jahren angefangen zu rauchen!

Und jetzt hab ich mir von jetzt auf gleich gedacht: Ich höre auf!! Und nun beginnt morgen der vierte Tag und ich fühle mich gut dabei. Heute, auf dem Weg durch die Stadt, war ich etwas irritiert. Hat der Rauch einer Zigarette immer so ekelhaft gerochen? Oder kommt mir das jetzt erst so vor? Und vorher hat man das selber einfach nicht gemerkt! Wahnsinn!

 

Euch allen viel Glück :-)

Katrin, 28 J.

Und Was sagst Du?

Erzähl allen von deinen Erfahrungen oder vielleicht hast du einen guten Tipp zum Thema Rauchstopp den du unbedingt teilen musst? Hier kannst du mitreden. Wir bitten um dein Verständnis, dass alle Beiträge vor einer Veröffentlichung durch uns kurz geprüft werden. Grundsätzlich gelten die gleichen Spielregeln wie beim Forum.