Deine Story

Jeder hat irgendwas zum Rauchen oder Nichtrauchen zu sagen: Erzähl es uns! 

Als Kommentar, als Story - ganz wie du möchtest, auch Fragen oder Anregungen sind willkommen. Hier findest du Stimmen von Jungs und Mädchen, die uns ihre persönlichen Storys über das Rauchen und Nichtrauchen erzählen: zum Nachlesen und Nachdenken.

Ich war immer so ein "party-Raucher", bis ich zur Bundeswehr kam. Dort habe ich dann richtig angefangen, quasi das ganze Umfeld raucht da ja auch. Vor 10 Monaten habe ich dann meine letzte, halb aufgerauchte Zigarette angewidert ausgedrückt und die Schachtel weg geworfen.

10 Monate lang dachte ich jeden Tag daran, wieder an zu fangen. Aber jeder Tag, an dem ich es nicht getan habe ist ein Sieg meines Willens über die Sucht.

 

Jeden Tag Lebe ich ein Bisschen mehr, weil ich nicht rauche.

Conny, 27 J.

Ich bin im Februar 15 geworden und rauche fest seit ich 13 bin, habe aber schon vereinzelt mit 11 und 12 mit meinen freundinnen geraucht. früher war das alles noch lustig. nur in 2 jahren ist es zu einer richtigen sucht geworden und durch die pille verstärken sich auch einige risiken. vor meinen eltern darf ich auch rauchen, da sie sagen, dass es eh jeder sieht. nur ich würde gerne aufhören, weil ich echt angst um meine gesundheit habe, aber es mir auch in einem anderen moment wieder egal ist, ich habe einfach keine richtige motivation aufzuhören.

 

Anmerkung der Redaktion:

Hilfe und Motivation zum Aufhören gibts unter der Rubrik "Werde rauchfrei".

www.rauch-frei.info

 

Falls du mal reden willst, empfehlen wir die kostenfreie Hotline 0800 / 8313131

 

Deine Redaktion von rauch-frei.info

is ja egal.,

Und Was sagst Du?

Erzähl allen von deinen Erfahrungen oder vielleicht hast du einen guten Tipp zum Thema Rauchstopp den du unbedingt teilen musst? Hier kannst du mitreden. Wir bitten um dein Verständnis, dass alle Beiträge vor einer Veröffentlichung durch uns kurz geprüft werden. Grundsätzlich gelten die gleichen Spielregeln wie beim Forum.