Deine Story

Jeder hat irgendwas zum Rauchen oder Nichtrauchen zu sagen: Erzähl es uns! 

Als Kommentar, als Story - ganz wie du möchtest, auch Fragen oder Anregungen sind willkommen. Hier findest du Stimmen von Jungs und Mädchen, die uns ihre persönlichen Storys über das Rauchen und Nichtrauchen erzählen: zum Nachlesen und Nachdenken.

Hallo Ihr Raucher oder Nichtraucher !!!!!! Meine kleine Geschichte zum Rauchen ! langsam bin ich ja in die jahre gekommen,war raucher bis 2005 ! es war genau zum Jahreswechsel 2005 - 2006 als mich im Urlaub an der ostsee es erwischte: ich hatte mir eine "feine" Angina eingefangen, ich konnte kaum noch schlucken. rauchen ? Nein ging auch nicht. so beschloß ich schweren Herzens mich auch endlich von dieser nebentätigkeit zu verabschieden. gesagt ,getan! Ich faßte seit diesem datum keine zigarette mehr an.es klappte,bis oktober 2006, da bekam ich einen hERZINFAKT den ich überlebte, Gott sei dank. Aber mir stellte sich die frage? lag es an den Zigarettenkonsum vorher, hätte ich lieber weiterrauchen sollen? ich beschloß hart zu bleiben und rauche seither weiterhin nicht! Ihr könnt euch nun selber überlegen was ihr macht. Ich wünsche allen die es lesen viel gesundheit, mit oder ohne zigaretten ! mit freundlichen grüßsen Roland!

Roland, 61 J.

Ich habe mit 16 angefangen zu rauchen. 15 Jahre lang ein Big Pack am Tag (25 Glimmstengel) Vor zwei Jahren wurde die Tägliche Anzahl auf 10 Kippen reduziert und seit 3 Tagen bin ich clean. Ich empfehle es jedem Raucher das Laster an den Nagel zu hängen. Nach 3 Tagen fühlt man sich schon deitlich besser und es kann nur noch weiter bergauf gehen...

Patric, 34 J.

Und Was sagst Du?

Erzähl allen von deinen Erfahrungen oder vielleicht hast du einen guten Tipp zum Thema Rauchstopp den du unbedingt teilen musst? Hier kannst du mitreden. Wir bitten um dein Verständnis, dass alle Beiträge vor einer Veröffentlichung durch uns kurz geprüft werden. Grundsätzlich gelten die gleichen Spielregeln wie beim Forum.