Deine Story

Jeder hat irgendwas zum Rauchen oder Nichtrauchen zu sagen: Erzähl es uns! 

Als Kommentar, als Story - ganz wie du möchtest, auch Fragen oder Anregungen sind willkommen. Hier findest du Stimmen von Jungs und Mädchen, die uns ihre persönlichen Storys über das Rauchen und Nichtrauchen erzählen: zum Nachlesen und Nachdenken.

Angefangen mit 14 Jahren, geraucht bis 2005, dann, mitten in der nacht, mir wurde plötzlich so übel wie noch nie in meinem leben! irgend etwas schlechtes gegessen? Nein, sofort auf die toilette, plötzlich noch heisser schweiss, so als stände ich unter der dusche, augenblicklich war um das toilettenbecken ein kleiner see entstanden. Doch nun, genau so unerwartet, kalter Schweiss. Was ist das blos? Jetzt schoss es mir durch den kopf: "du hast einen Herzinarkt!!!" Hätte ich jetzt gewartet, oder sonst einen fehler gemacht, ich könnte das hier jetzt nicht mehr schreiben, ich wäre lange tot!

 

so aber habe ich "nur" einen hinterwandinfarkt mit einem stück abgestorbenen gewebes an der hinterwand. eine 3fach bypassop, eine nierenisuffizienz, einen defi implantiert usw.

 

mein faszit: man bezahlt jede zigarette doppelt, einmal mit geld und einmal mit der gesundheit!!! also rauchen lohnt! (nicht!!!) ich rauche sei 2005 nicht mehr.

Peter, 01 J.

Ich werde nie in meinem Leben rauchen :)

Es ist einfach scheiße, dass Leute überhaupt rauchen. Es stinkt einfach brutal >:(

Elena, 01 J.

Und Was sagst Du?

Erzähl allen von deinen Erfahrungen oder vielleicht hast du einen guten Tipp zum Thema Rauchstopp den du unbedingt teilen musst? Hier kannst du mitreden. Wir bitten um dein Verständnis, dass alle Beiträge vor einer Veröffentlichung durch uns kurz geprüft werden. Grundsätzlich gelten die gleichen Spielregeln wie beim Forum.