Jugendfilmtage

Aktionsset & Methodenbox

Für die Durchführung der JugendFilmTage stellt die BZgA kooperierenden Ländern ein Aktionsset mit attraktiven Mitmach-Aktionen und ergänzenden Materialien zur Verfügung. Sie können das Set bei den in den Ländern jeweils definierten Institutionen ausleihen. Es umfasst folgende Materialien, die nach Absprache auch einzeln ausleihbar sind:

 

Begrüßungswand

An der Begrüßungswand melden sich die angemeldeten Lehrkräfte mit ihren Schulklassen. Sie erhalten einen Klassensatz Quizkarten und Kugelschreiber, die über die BZgA bestellt werden können.  Die Jugendlichen füllen die Quizkarte aus und geben sie beim Einlass in den Filmsaal ab. Das Quiz wird dann im Filmsaal aufgelöst.

Station: Würfelspiel – Wie fühlst du dich?

Die Jugendlichen werfen den Riesenwürfel und setzen die Spielfigur entsprechend der Augenzahl weiter. Auf den Setzfeldern finden sich Symbole mit hinterlegten Themen: Körper, Fakten, Nachgedacht!, Gesellschaft und Aktion. Den Symbolen sind jeweils Frage- und Aktionskarten zugeordnet.

Station: Rauchfrei Lounge

Die Jugendlichen füllen in der Lounge je nach ihrem Status - nichtrauchend/-dampfend oder rauchend/dampfend – eine Fragekarte aus. Rauchende/dampfende Jugendliche beschäftigen sich mit ihrer Ausstiegsmotivation, Nichtrauchende/-dampfende finden mehr über ihre Rauchbelastung und -verführbarkeit heraus. Die Standbetreuung wertet den Test aus, überreicht dem Jugendlichen die entsprechende Antwortkarte und gibt spezifische Tipps und Anregungen. Über das Ergebnis lässt sich mit den anderen Anwesenden gemeinsam diskutieren.

Station: Bauplatz – Was hält dein Leben zusammen?

Der Bauplatz basiert auf der Methode "Mauer gegen die Sucht" und ermöglicht mehrere Spielvarianten: Die Mauer ist aufgebaut, die Steine sind sichtbar. Die Jugendlichen ziehen die Steine (Werte) heraus, die für sie besonders wichtig sind. Was würde passieren, wenn diese Steine in ihrem Leben plötzlich wegfallen? Könnten die (kleinen) Ersatzsteine Alkohol und Nikotin helfen? Wo finden die Jugendlichen Hilfe? Varianten: Die Stein-Beschriftungen sind unsichtbar, die Jugendlichen ziehen Steine nach Zufall heraus. Oder: Sie bauen ihre eigene Lebensmauer selber auf.

Schild: Infopoint für Lehrkräfte und Schulsozialarbeitende

Das Schild bewirbt einen Infopoint für Lehrkräfte und Schulsozialarbeitende auf den JugendFilmTagen. Dieser bietet neben bereit liegenden Infomaterialien auch einen Ort für informellen Austausch und methodische Anregungen für die Nachbereitung der JugendFilmTage in der Schule.

Methodenbox zur Nikotin- und Alkoholprävention

Die ausleihbare Methodenbox enthält Materialien für sechs Methoden der Nikotin- und Alkoholprävention, die die Nachbereitung der JugendFilmTage mit den Jugendlichen erleichtern. Jede Methode umfasst eine Anleitungskarte sowie Spiel- und Bildkarten. Die Methodenbox eignet sich für den Einsatz im Infopoint und für Fortbildungen. Die Karten sind im Lehrkräfte-Angebot des Downloadbereiches zu finden.