Ein Junge erzählt drei Mädchen und einem weiteren Jungen fröhlich etwas. Alle schauen ihn lächelnd an.

Frage:

Wie viel Prozent der 12- bis 17-Jährigen in Deutschland rauchen?

Auswertung

Stimmen: 29

10.3%
78,1 Prozent
3 Stimmen
51.7%
35,5 Prozent
15 Stimmen
37.9%
7,8 Prozent
11 Stimmen

Info:

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) führt seit 1973 in regelmäßigen Abständen Befragungen zum Tabakkonsum von Jugendlichen in Deutschland durch. Für diese Studien werden bundesweit mehrere Tausend Jugendliche im Alter von 12 bis 25 Jahren nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und befragt (2015: 7.000 Jugendliche).

Seit 2001 ist bei den 12- bis 17-jährigen ein starker Rückgang des Rauchens zu erkennen 

Laut aktueller Befragung aus dem Jahr 2015 liegt die Raucherquote derzeit bei 7,8 Prozent – ein historischer Tiefstand Noch vor ein paar Jahren waren es ca. 20 Prozent (2005).

Mehr Informationen und Hintergründe findest du in der News „Immer weniger Jugendliche in Deutschland rauchen“.

Was andere Jugendliche zu dem Thema zu sagen haben, liest du in unserer Straßenumfrage „Warum rauchen immer weniger Jugendliche –  was meinst du?“.

Quelle:

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben