Passivrauchen stinkt!

Zigarettenrauch ist einer der gefährlichsten Luftverschmutzer in Innenräumen. Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ, Heidelberg) hat in einer bundesweiten Studie eine hohe jährliche Anzahl an Lungenkrebsopfern durch Passivrauchen nachgewiesen.

Passivrauchen...

  • beeinträchtigt in hohem Maße das Wohlbefinden (Reizung von Schleimhäuten der Augen, Nase und Hals, Kopfschmerzen, Husten, Übelkeit, Schwindel etc.)
  • beschleunigt die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • verursacht und verstärkt Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma, Bronchitis).

Was kannst du tun, wenn dir der Qualm stinkt?

Zugegeben, du könntest als Spielverderber dastehen, wenn du deine Freunde vom Rauchen abhalten willst. Du kannst zwar Menschen nicht verändern, aber du kannst für deine eigenen Interessen eintreten.

  • Informiere die Raucher über die Folgen des Passivrauchens
  • Biete Lösungen an
  • Steh zu deiner Meinung