Wahr!

Leichtere Zigaretten sind genauso schädlich?

Wenn die im Hals weniger kratzen und auch sonst verträglicher sind, heißt das ja nicht, dass sie weniger Schaden anrichten. Oder?

An sogenannten leichteren Zigaretten wird in der Regel nicht nur mehr und stärker gezogen, es wird auch tiefer inhaliert. Niedrigere Nikotin-, Teer- und Kohlenmonoxidwerte sind deshalb nicht gleichbedeutend mit weniger Schadstoffbelastung.

In den angeblichen Leichtgewichten stecken die gleichen krebserregenden Stoffe wie in stärkeren Zigaretten.

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben