Teilnahmebedingungen für das "Gute Vorsätze Gewinnspiel 2020" der „rauchfrei“-Jugendkampagne der BZgA

Wer ist Veranstalter des Wettbewerbs?

Veranstalter des Wettbewerbs „Gute Vorsätze Gewinnspiel 2020“, ist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Maarweg 149-161, D - 50825 Köln-Ehrenfeld (im Folgenden: der Veranstalter).

Wer darf teilnehmen?

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 14 Jahre alt und höchstens 25 Jahre alt sind. Personen, die im Zeitpunkt der Teilnahme noch keine 18 Jahre alt sind, benötigen zur Teilnahme das Einverständnis eines sorgeberechtigten Elternteils oder sonstigen gesetzlichen Vertretern, welches auf Verlangen des Veranstalters in geeigneter Form nachzuweisen ist. Beschäftigte des Veranstalters, der beteiligten Agentur Minax Intermedia GmbH & Co. KG sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen vom Wettbewerb auszuschließen.

Wann findet der Wettbewerb statt?

  • Die Teilnahmephase der Verlosung dauert vom 20. Februar bis zum 20. April 2020
  • Die Preisträgerbekanntgabe erfolgt am 24. April 2020

Wie kannst du teilnehmen?

  • Die Teilnahme ist ausschließlich online möglich. Du musst dich während des Wettbewerbszeitraums online für die Rauchfrei-Challenge registrieren. Nur wer die Challenge online nutzt (und sich einen Nutzer-Account anlegt), kann an der Verlosung teilnehmen. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.

Welche Preise kannst du gewinnen?

Unter allen, die sich zwischen 20. Februar und 20. April 2020 über die Rauchfrei-Challenge für das Gewinnspiel registrieren, verlosen wir die folgenden Preise:

  1. Ein E-Scooter
  2. Ein Wunschgutschein im Wert von 50 Euro
  3. Ein Wunschgutschein im Wert von 50 Euro

Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf Auszahlung der Preise in Sachwerte oder Tausch der Preise gegen einen anderen Gegenstand.

Haftung/Freistellung

  • Der Veranstalter haftet für Schäden im Zusammenhang mit der Durchführung des Wettbewerbs nur, sofern diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden sind.

Datenschutzerklärung

Besonders wichtig ist uns das Thema Datenschutz. Die geltenden Datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden eingehalten. Auf folgende Punkte möchten wir gesondert eingehen:

  • Was sind Cookies?

Die Internetseiten des Fotowettbewerbes verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen vollumfänglich nutzbar.

  • Welche Daten brauchen wir von Dir?

Wenn du zu den Preisträgern gehören möchtest, benötigen wir einige persönliche Daten von dir. Im Falle des Gewinns werden die Gewinnerinnen und Gewinner per E-Mail benachrichtigt und um Angabe der Postanschrift, Vor- und Nachname und Geburtsdatum gebeten.

Die Angabe aller zuvor genannten Daten erfolgt durch die Teilnehmenden ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

  • Wie verwenden wir deine Daten?

Alle angegebenen personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für die Durchführung des Wettbewerbs bzw. für die Zusendung der Gewinne. Eine andere Nutzung oder eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Dein Name und deine Kontaktdaten werden nicht veröffentlicht.

  • Wie lange speichern wir deine Daten?

Wenn du zu den Preisträgern gehörst, bleiben deine personenbezogenen Daten bis zum Abschluss des Wettbewerbs gespeichert. Nach der Gewinnerermittlung werden die Daten aller Nichtgewinner umgehend gelöscht.

Die Kontaktdaten der Gewinner werden nach erfolgreicher Zusendung der Gewinne umgehend gelöscht.

  • Deine Rechte
    Du kannst jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche Daten wir von Dir gespeichert haben, woher wir sie haben und wie wir sie verwenden. Du kannst auch jederzeit die Löschung deiner Daten verlangen. Dann ist natürlich auch deine Teilnahme am Wettbewerb beendet. Wenn Du noch Fragen hast, die hier nicht beantwortet wurden, kannst Du dich jederzeit an uns wenden.

Was ist ansonsten zu beachten?

  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit des Veranstalters liegen.
  • Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Teilnahmebedingungen im Ganzen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.