Thema: Freunde II

Thema: Freunde II

Wie bringe ich auch meine Freundinnen/Freunde von der Zigarette weg?

Super, dass du es geschafft hast, mit dem Rauchen aufzuhören. Deinen Freundinnen/Freunden musst du jetzt klar machen, dass auch sie durchs Rauchen nichts Gutes gewinnen können.

Versuche deine Freundinnen/Freunde mit Argumenten zu überzeugen und nicht anklagend zu wirken. Denn die negativen Folgen des Rauchens sind eindeutig: Der Konsum von Zigaretten ist das bedeutendste Einzelrisiko für die Gesundheit und gleichzeitig die wichtigste vermeidbare Todesursache in den westlichen Industrieländern. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation sterben weltweit jährlich etwa fünf Millionen Menschen an den Folgen des Rauchens. In Deutschland geht man von mehr als 100.000 tabakbedingten Todesfällen pro Jahr aus, darunter rund 40.000 Krebs-, etwa 37.000 Herz-Kreislauf- und gut 20.000 Atemwegs-Tote.

In unserem Internetauftritt (www.rauch-frei.info) findest du weitere gute Argumente, um deine Freundinnen/Freunde hoffentlich vom Nichtrauchen zu überzeugen. Eine erfolgversprechende Idee ist auch der Buddy-Vertrag, den du gleich auf der Homepage anklicken kannst. Als Buddy, also persönlicher Helfer, hast du Möglichkeit, deinem/deiner Freund/in per symbolischen Vertrag beim Zigarettenverzicht direkt beizustehen. Außerdem lassen sich auch jederzeit über das Internet unsere kostenlosen Broschüren "Let’s talk about smoking", "Stop smoking - Boys" oder "Stop smoking - Girls" mit vielen Tipps anfordern.

Zur Unterstützung und Beratung beim Rauchverzicht sowie bei allen Fragen rund ums Rauchen /Nichtrauchen kannst du dich zudem an unsere Telefon-Hotline unter 0 18 05 - 31 31 31* wenden.

*) 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.

     
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Related: