Drogenbeauftragte(r)

Drogenbeauftragte(r) der Bundesrepublik Deutschland ist ein politisches Amt, das seit 2014 die Politikerin Marlene Mortler innehat. Die Drogenbeauftragte arbeitet im Bundesgesundheitsministerium und hat die Aufgabe, über die Gefahren von Drogen und Abhängigkeit zu informieren. Die Drogenbeauftragte koordiniert auch die Arbeit anderer Ministerien bei der Drogenbekämpfung, zum Beispiel im Jugendschutz oder beim Verbot gefährlicher Substanzen.

<- zur Übersicht