Rauchen

Rauchen ist der Vorgang, des Verbrennens und Konsumierens von Rauchprodukten wie zum Beispiel Zigaretten. Mit dem Anzünden des Tabaks und dem Ziehen an der Zigarette werden die Giftstoffe im Mund aufgenommen. Wenn der Raucher bzw. die Raucherin dann auch noch einatmet, werden die Stoffe in die Lunge weitertransportiert und erhöhen auch hier die Gefahr von schweren Erkrankungen wie Lungenkrebs.

<- zur Übersicht