Thrombose

Die Thrombose ist eine Verengung beziehungsweise Verstopfung der Blutgefäße im Körper. Rauchen begünstigt diese Entwicklung. Das Gift Nikotin, welches in allen Tabakprodukten vorkommt, führt nämlich zu eben diesen Verengungen und Verstopfungen. Wie beim Raucherbein können diese Körperteile absterben. Löst sich eine Verstopfung wieder und "wandert" durch den Blutkreislauf, kann dies tödliche Folgen haben: Es kann zu einem Schlaganfall kommen. Mehr Infos zu Auswirkungen des Rauchens auf euren Körper findet ihr unter "Dein Körper raucht mit".

<- zur Übersicht