Zigarettenfilter

Zigarettenfilter dienen als Mundstück einer Zigarette, die den Anteil gesundheitsschädlicher Stoffe, zum Beispiel Teer, im Rauch der Zigarette verringern sollen. Allerdings filtern sie nur einen sehr geringen Anteil der Giftstoffe aus dem Rauch. Der größte Teil wird eingeatmet. Der Filter ist in der Regel braun oder korkfarbig umhüllt, dadurch fällt die Braunfärbung durch die im Filter verbleibenden Giftstoffe weniger auf.

<- zur Übersicht