Aus Ausrutschern das Beste machen

Aus Ausrutschern das Beste machen

Lilly hat vor vier Wochen mit dem Rauchen aufgehört. "Das Beste daran ist, dass ich so gut wie keine Entzugserscheinungen hatte und es mir so gut geht, wie lange nicht. Ich glaube, ich bin wirklich über den Berg", erzählt sie freudestrahlend ihrer Freundin Hannah auf einer Party. Später am Abend sieht Hannah, wie Lilly mit anderen Gästen auf dem Balkon steht und eine Zigarette in der Hand hält. Als sie sie darauf anspricht, sagt Lilly "Ja, ja, ich weiß." und drückt die Zigarette aus.

Auf der Party "schwach" geworden?

Ein klassischer Ausrutscher – noch. Denn bislang ist Lilly noch nicht wieder Raucherin. Sie hat sich eine Zigarette angezündet und mehrfach daran gezogen. Sie hat es jetzt sprichwörtlich „in der Hand“, ob sie weiter raucht oder nicht.

Von einem Rückfall würde man dagegen sprechen, wenn sie wieder in ihre alten Muster zurückgefallen wäre – also zum Beispiel wieder anfangen würde, nach der Schule oder auf Partys zu rauchen.

Wieder geraucht? Das Beste draus machen

Was Lilly aus ihrem Ausrutscher zum Beispiel lernen könnte:

  • Mit Raucherinnen und Rauchern zusammen zu stehen, ohne selbst zu rauchen, ist momentan vielleicht noch zu schwierig für mich – vor allem auf Partys.
  • Außerdem könnte es sein, dass ich mich selber überschätzt habe und dachte, dass ich ruhig mal wieder eine rauchen könnte, ohne direkt wieder zur regelmäßigen Raucherin zu werden.

Dieser Gedanke ("Eine ist keine") sehen vor allem erfolgreiche Ex-Raucherinnen und Ex-Raucher sehr kritisch. Denn viele von ihnen haben das auch mal gedacht und dann wurden aus der einen Zigarette zwei, dann drei, dann vier. Und ehe sie sich versahen, waren sie wieder im alten Muster. Erst als sie beschlossen haben, dass es "diese eine Zigarette" für sie nicht mehr gibt, weil sie ein zu hohes Rückfallrisiko darstellt, konnten sie erfolgreich das Rauchen einstellen. Ihr Motto seitdem: "Nie wieder nur die eine."

Partys, bestimmte Leute aus dem Freundeskreis und Leichtsinn: Darauf will Lilly künftig besser achten. Schließlich ist Hannah ja auch nicht immer in der Nähe, um einzuschreiten, wenn sie doch mal wieder eine Zigarette in die Hand nimmt.

Noch mehr Tipps, wie man erfolgreich rauchfrei wird (und bleibt) findet ihr in der Rubrik "Werde rauchfrei".


     
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Related: