Großbritannien verbietet Rauchen im Auto – wenn Minderjährige an Bord sind

Flo Bauder / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)

Großbritannien verbietet Rauchen im Auto – wenn Minderjährige an Bord sind

Passivrauchen ist für jeden Menschen schädlich. Kinder und Jugendliche sind jedoch besonders gefährdet. In Großbritannien ist daher ab dem 1. Oktober das Rauchen im Auto verboten, wenn Kinder und Jugendliche mitfahren.

Schon nach einer Zigarette ist die Schadstoffkonzentration im Auto bis zu 11-mal höher als in einem durchschnittlichen Raucherpub, warnt die British Lung Foundation. Passivrauchen im Auto ist daher für alle Insassen eine Gesundheitsgefahr, Kinder und Jugendliche sind aber besonders betroffen. Sie atmen schneller und ihre Atemwege sind weniger weit entwickelt wie bei Erwachsenen. Zudem können sie sich schlechter dagegen wehren, in einem Auto mitzufahren, in dem geraucht wird. 

Bußgeld bei Verstoß

In Großbritannien hat das Parlament daher beschlossen, das Rauchen im Auto zu verbieten, wenn Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren an Bord sind. Das Verbot gilt ab dem 1. Oktober. Wer dagegen verstößt, muss ein Bußgeld in Höhe von 50 Pfund, umgerechnet etwa 70 Euro, zahlen.

Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler hat angeregt, in Deutschland ebenfalls ein Rauchverbot in Autos einzuführen, wenn Minderjährige mitfahren. „Ich würde die Prüfung eines solchen Verbots innerhalb des Kinder- und Jugendschutzes sehr begrüßen“, sagte Mortler in einem Interview mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.

Risiken immer noch unterschätzt

Die Folgen des Passivrauchens werden immer noch unterschätzt. Jährlich sterben mehr als 3.300 nichtrauchende Personen an den Folgen des Passivrauchens. Was viele nicht wissen: Auch wenn der Rauch sich verzogen hat, ist die Gefahr nicht vorüber. Durch das Rauchen lagern sich kleine Teilchen auf Oberflächen wie Möbeln oder Autositzen ab und können so von anderen Menschen aufgenommen werden. Diese Teilchen sind ebenfalls giftig und zum Teil krebserregend.

Quellen:

     
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Related: