So schadet Tabakanbau der Umwelt

So schadet Tabakanbau der Umwelt

Rauchen ist schlecht für die Gesundheit. Das wissen inzwischen die meisten Menschen. Die Schädlichkeit des Rauchens beginnt aber nicht erst, wenn sich jemand eine Zigarette anzündet und dann den Tabakrauch einatmet. Bereits der Anbau der Tabakpflanze schadet: der Umwelt.

Viel Wasser, Dünger und Energie ...

Für den Anbau von Tabak werden ganze Wälder gerodet und Unmengen an Wasser, Dünger und Energie verbraucht. Und dann entstehen dabei auch noch klimaschädliche Abgase. Zu diesem Ergebnis kommt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einem Bericht über die Umweltschäden durch den Tabakanbau, der vor kurzem veröffentlicht wurde. Die Bilanz ist erschreckend. Unter anderem steht in dem Bericht folgendes:

Tabak wird auf geschätzt vier Millionen Hektar Land angebaut. Dafür werden Wälder mit wertvollem Baumbestand gerodet. Ein Hektar Land sind 10.000 Quadratmeter. Eine quadratische Fläche mit jeweils 100 Metern Seitenlänge sind beispielsweise genau ein Hektar. Vier Millionen mal solch ein Riesen-Quadrat ergibt: eine schier unvorstellbar große Fläche voll mit Tabakpflanzen.

Der Ertrag des Anbaus: über 32 Millionen Tonnen Tabak. Dafür wird viel Wasser verbraucht: 22 Milliarden Tonnen sind es insgesamt. Die Pflanzen werden zudem mit Pflanzenschutzmitteln und chemischem Dünger behandelt.

… für ein krankmachendes Produkt

Nachdem sie geraucht wurden, werden Zigaretten zum Entsorgungsproblem: Die Kippen enthalten zahlreiche giftige Substanzen, die über den Boden in das Grundwasser gelangen und Flüsse und Meere belasten. Untersuchungen des Abfalls, der an Stränden hinterlassen wird, haben zum Beispiel ergeben: Reste von Zigaretten machen den Großteil des dort gefundenen Mülls aus.

Von der Tabakpflanze zur weggeworfenen Zigarettenkippe: Die Umweltbilanz von Tabak ist verheerend – und das alles für ein Produkt, das Menschen krank machen kann. Wie eure Gesundheit durch Tabakrauch gefährdet wird, erfahrt ihr unter Dein Körper raucht mit.

Fazit: Wer nicht raucht, tut etwas für seine Gesundheit und die Umwelt.

 

 

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/weltgesundheitsorganisation-rauchen-schadet-der-umwelt-a-1231297.html

     
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

 

 

www.spiegel.de

 

 

Related: