Sollte das Rauchen in Filmen verboten werden?

Sollte das Rauchen in Filmen verboten werden?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) fordert in einer aktuellen Publikation rauchfreie Filme, wenn diese für Jugendliche freigegeben sind. Wir haben uns mal umgehört, wie ihr das seht.

Sarah, 25

„Ich finde nicht, dass Rauchen in Filmen generell verboten werden sollte. Allerdings sollte der Tabakkonsum auch nicht verherrlicht werden.“

 

Matthias, 21

„Ja, ich bin für ein Rauchverbot in Filmen. Rauchen in Filmen hat eine sehr große Werbewirkung, vor allem auf ein junges Publikum. Die werden dadurch stark beeinflusst.“

Dennis, 26

„Selbst als Nichtraucher bin ich gegen so ein Verbot. Zum einen darf die Freiheit der Kunst ruhig bewahrt werden und zum anderen glaube ich in diesem Fall nicht an die Macht des Verbotes. Lieber sollte über die Folgen und Schäden von Rauchen aufgeklärt werden.“

Martina, 20

„Mich stört es nicht, wenn in Filmen geraucht wird, deshalb bin ich der Meinung, dass es nicht unbedingt abgeschafft werden muss. Das Rauchen gehört für viele zum Alltag und warum dann nicht auch in Filmen? Außerdem fällt mir spontan kein Film ein, in dem mich das Rauchen so dermaßen gestört hat oder im Mittelpunkt stand.“

Henning, 23

„Rauchen in Filmen sollte verboten werden, weil Film- und Videoproduktionen dazu in der Lage sind, Verhaltensweisen und Wertevorstellungen maßgeblich zu beeinflussen. Produzenten tragen durch die Wahl der Inhalte in Filmen somit auch eine Verantwortung in Bezug auf das Gesundheitsverhalten der Zuschauer.“ 

Carolin, 23

„Ich finde, dass Rauchen in Filmen nicht gleich komplett verboten werden sollte, da es bereits in der Gesellschaft verankert ist und man damit glaube ich nicht viel ändern kann. Allerdings sollte Rauchen in Jugendfilmen oder Szenen mit Jugendlichen verboten werden, da sonst die Versuchung für Kinder und Jugendliche erhöht wird. Schließlich sehen diese Vorbilder in den Filmen.“

 

Die WHO sieht das ähnlich und fordert in ihrem Bericht  „Smoke-free movies“, dass Filme mit Jugendfreigabe vollständig rauchfrei sein sollen.

Bei der "Umfrage des Monats" kannst du selbst abstimmen.

     
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Related:

Autoren und Quellenangaben

Autoren:

Anna Frey & Dr. Sandra Herrmann