Sommer oder Winter: macht es einen Unterschied bei deinem Rauchverhalten?

Sommer oder Winter: macht es einen Unterschied bei deinem Rauchverhalten?

Im Winter sieht man Raucher frierend auf der Straße stehen. Im Sommer fallen Sie weniger auf, da viele auch im Straßencafé rauchen.

Deshalb haben wir gefragt: Glaubst Du, dass im Sommer mehr geraucht wird als im Winter, da man nicht extra „vor die Tür“ muss? Und: Kannst Du Veränderungen im Rauchverhalten, je nach Jahreszeit, bei dir oder deinen Freunden feststellen? Ist die Festivalsaison auch Rauchsaison?

 

 

Jan

Wann wird mehr geraucht? Sommer oder Winter? 

„Ich kann mir vorstellen, dass im Sommer mehr geraucht wird als im Winter. Das Wetter ist besser, man ist sowieso mehr draußen und muss deswegen auch zum Rauchen nicht extra rausgehen. Sobald die Sonne scheint sieht man direkt mehr Leute, die rauchen, auf den Straßen. Ich sehe das auch in meinem eigenen Freundeskreis.

Wie macht sich das in deinem Freundeskreis bemerkbar?

Wenn am See gechillt wird, wird natürlich mehr geraucht als bei einem gemütlichen Filmeabend im Winter. Auch ich rauche dann mal eine Zigarette. Ich achte aber darauf nicht zu viel zu rauchen und vor allem schmeiße ich nie Zigarettenstummel einfach so auf den Boden. Es nervt mich jedes Mal, wenn ich am See bin, dass die überall rumliegen.

 

 

Enno

Verändert sich das Rauchverhalten im Sommer?

„Ich habe noch nie so wirklich drauf geachtet, aber bestimmt. Meine Freunde und ich verbringen wesentlich mehr Zeit draußen. Ob im Freibad oder am See, eigentlich sind wir nur in der Sonne. Und wenn man dann sowieso schon draußen ist, wird bestimmt auch mehr geraucht. Im Winter ist es bestimmt für viele eine Überwindung extra rauszugehen zum Rauchen. Ich rauche zum Beispiel eigentlich gar nicht im Winter. Im Sommer ist das Rauchen dann eher so ein „Gruppen-Ding“. Ab und an rauche ich dann auch mit.

Glaubst du, dass die Festivalsaison auch die Rauchsaison ist?

Ja auf jeden Fall. Ich selbst rauche eigentlich selten bis gar nicht und wenn, dann nur auf Partys oder eben Festivals. Die gibt es im Sommer eben deutlich mehr. Für mich ist die Festivalsaison daher definitiv auch meine Rauchsaison.

Und wie findest du das?

Es ist sicher nicht gesund, aber das ist vieles nicht. Ich rauche wie gesagt nicht viel und wenn, dann genieße ich es. Ich denke, dass sich mein „Nutzen-Schadens-Verhältnis“ da ganz gut ausgleicht. 

 

 

Luna

Glaubst du, dass im Sommer mehr geraucht wird als im Winter, da man nicht extra „vor die Tür muss“?

Definitiv. Ich gehe das ganze Jahr über viel Joggen und weiß daher wie die Parks zu den verschiedensten Jahreszeiten aussehen. Ich liebe den Sommer, aber es ist schon ein wenig nervig beim Laufen immer wieder den Tabak-Geruch in der Nase zu haben. Verstehen kann ich es aber auch. Im Sommer ist Rauchen eine soziale Sache. Man sitzt gemeinsam im Park oder am Rhein und raucht eben gemeinsam.

Genauso ist es allerdings auch mit Bier. Im Sommer wird glaube ich eben auch deutlich mehr Bier getrunken, die Leute sitzen im Biergarten oder im Park und trinken öfter mal das ein der andere Feierabendbier zusammen. Ich persönlich finde das auch alles gar nicht schlimm. Gesund ist es sicher nicht, aber da gibt es vieles. Der Spaß hört allerdings auf, wenn die Leute ihren Müll nicht wegräumen. Zigarettenpackungen, Tabakbeutel und Kippenstummel gehören einfach in den Müll. Punkt.

 

 

Thomas

Glaubt ihr im Sommer wird mehr geraucht als im Winter?

Ich persönlich rauche nicht und habe auch generell nicht viel Kontakt zu Leuten die rauchen, von daher weiß ich nicht ob das saisonal verschieden ist. Eine Entwicklung, die ich aber mitbekommen habe, ist, dass über die letzten Jahre oder so Rauchen generell weniger attraktiv geworden ist.

Wie findest du das?

Find‘ ich eigentlich ganz cool. Also mir gefällt rauchen nicht. Ich kann den Geruch nicht haben, es ist teuer und ungesund auch noch. 

 

 

Christian

Glaubst du, dass im Sommer mehr geraucht wird als im Winter, da man nicht extra „vor die Tür muss“?

Ich würde sagen, dass es im Sommer, zumindest bei den Leuten, die ich so kenne, mehr wird. Weil man eben auf Festivals und so geht und da wird dann eben viel partygeraucht. Aber ich selber halte da nichts von, bin Nichtraucher und möchte auch nicht damit anfangen.

Warum bist du ein so überzeugter Nichtraucher?

Es nervt einfach. Nicht nur einen selbst weil es teuer ist und ungesund, sondern auch andere. Wenn man draußen ist geht’s ja noch aber in geschlossenen Räumen  geht einem der Qualm schon wirklich auf die Nerven. 

 

 

Lina

Kannst Du Veränderungen im Rauchverhalten, je nach Jahreszeit, bei dir oder deinen Freunden feststellen?

Also ich kann es nicht allgemein sagen, aber bei mir ist es schon so, dass ich im Sommer geneigter bin zu rauchen.

Was glaubst du woran es liegt? Stellt für dich im Winter das „extra raus vor die Tür müssen“ ein Hindernis da?

Also für mich passt einfach die sommerliche Grundstimmung besser. Es passt besser in die Situationen, wenn man eh draußen zusammensitzt. Dann ist es eben auch eine soziale Angelegenheit und wenn man dann eine angeboten bekommt, sagt man eben auch öfter ja. Für mich passt Rauchen auch einfach besser zur warmen Luft. Ich rauch nicht gern und friere dabei, dann wirkt der Rauch auch krasser in der Lunge und ist unangenehmer.

Glaubst du das hat auch etwas mit der Festivalsaison zu tun? Ist die Festivalsaison auch die Rauchsaison?

Voll, ja. Also ich glaube, dass man im Sommer generell mehr in Kontakt ist und damit auch in Versuchung. Und auf Festivals ist die natürlich ganz besonders hoch. 

 

 

Mira 

Kannst Du Veränderungen im Rauchverhalten, je nach Jahreszeit, bei dir oder deinen Freunden feststellen?

Also ich kenne das von mir nur von früher. Ich habe super ungerne im Sommer geraucht. Dann ist es einfach so heiß und dann hatte ich eigentlich seltener Lust eine zu rauchen. Als ich dann aber wirklich viel geraucht habe, war auch die Hitze kein Hindernis mehr. Trotzdem denke ich, dass es wirklich vielen Leuten so geht, dass sie im Sommer eher weniger Bock auf Rauchen haben.

Wie siehts im Winter mit dem bösen „extra vor die Tür gehen“ aus? War das auch ein Hindernis.

Das ist auch wirklich sehr sehr nervig, ja. Besonders wenn es richtig kalt ist hat und man draußen fast erfriert. Da vergeht einem wirklich die Lust. 

 

 

Yannick

Kannst Du Veränderungen im Rauchverhalten, je nach Jahreszeit, bei dir oder deinen Freunden feststellen?

Ich glaube die Leute rauchen mehr. Sie trinken ja auch mehr und auch schon tagsüber. Und wenn man im Park chillt, vielleicht ein paar Biere trinkt, dann ist Rauchen natürlich viel cooler, als wenn man im Winter das chillen auf dem Sofa unterbrechen muss um draußen halb erfrierend zu rauchen.

Wie findest du das, dass im Sommer mehr geraucht wird?

Ich habe aufgehört zu rauchen. Würden Leute jetzt einfach so in der Kneipe rauchen, würde mich das schon stören aber solange es im Park ist, juckt mich das nicht. Und: Solange die Kippenstummel mitgenommen werden! Das ist dann einfach nur noch Umweltverschmutzung und scheiße. 

 

 

Rocan

Kannst Du Veränderungen im Rauchverhalten, je nach Jahreszeit, bei dir oder deinen Freunden feststellen?

Auf jeden Fall. Im Sommer ist man die ganze Zeit draußen und draußen raucht man mehr. Wenn man nicht unbedingt im Haus raucht, muss man sonst immer extra rausgehen. Das muss man im Sommer nicht, da ist es ja logisch, dass man mehr raucht. 

 

 

Patrick

Kannst Du Veränderungen im Rauchverhalten, je nach Jahreszeit, bei dir oder deinen Freunden feststellen?

Prinzipiell ist mir das eigentlich nicht so aufgefallen. Ich bin selber Nichtraucher, habe aber einige Freunde, die mehr oder weniger regelmäßig rauchen. Man ist aber auf jeden Fall mehr draußen, als wenn es kalt ist und da sieht man generell mehr Leute, die entspannt im Park oder am Rhein sitzen und logischerweise auch mehr Raucher. Man kriegt es halt einfach mehr mit. Ich glaube allerdingt, dass wirklich richtige Raucher im Sommer und im Winter gleich viel oder wenig rauchen.

Wie findest du es im Sommer mehr vom Rauchen mitzubekommen?

Ich habe kein Problem mit Rauchern und finde gerade in den letzten paar Jahren sieht man auch immer weniger Leute die im Park oder so Rauchen. Was ich nervig finde, ist wenn Müll liegen bleibt. Ob man Raucht kann ja wirklich jeder selbst entscheiden, aber wenn man Müll hinterlässt, nervt man andere damit und das soll ja nun wirklich nicht sein. 

 

 

Alex

Kannst Du Veränderungen im Rauchverhalten, je nach Jahreszeit, bei dir oder deinen Freunden feststellen?

Ich denke schon. Im Sommer wird insgesamt mehr geraucht, denke ich. Hat aber glaube ich tatsächlich etwas mit den Festivals zu tun. Wir verbringen alle mehr Zeit an der frischen Luft, mehr Zeit gemeinsam und ich glaube die allermeisten bevorzugen es in Gemeinschaft draußen zu Rauchen. In meinem Freundeskreis ist das allerdings eher weniger festzustellen. Ich habe nur wenige Raucher im Freundeskreis, das ist in den letzten 2 Jahren wirklich stark zurückgegangen.

Und für die Raucher: glaubst du es stellt da ein großes Hindernis dar, dass man im Winter extra rausgehen muss?

Ein großes Hindernis glaube ich nicht. Ganz besonders für die, die schon echt lange rauchen und abhängig sind, die wird der Fakt, dass sie mal kurz an die frische Luft müssen, nicht davon abhalten zu rauchen. Ich habe selbst mal geraucht und meine Theorie ist sogar, dass Zigaretten in der Kälte besser schmecken. Gerade so bei Minusgraden habe ich es besonders genossen zu rauchen. Aber das ist ja auch eine subjektive Wahrnehmung.

Warum hast du aufgehört zu rauchen?

Zu teuer und zu ungesund. Rauchen hatte mir einfach zu viele Konsequenzen für die Gesundheit und das Portemonnaie. Das hat mich irgendwann dazu bewegt oder zu der Erleuchtung geführt mit dem Rauchen aufzuhören.

 

 

 

 

Hannah

Glaubst du im Sommer wird mehr geraucht als im Winter?

Ich glaube im Sommer ist es leichter zu rauchen, aber mehr rauchen tut man glaube ich tatsächlich nicht. Ich glaube man raucht eher weniger.

Warum?

Ich weiß nicht, aber ich empfinde Rauchen in der Hitze einfach als nicht so angenehm. Wenn die Zigarette warm wird und man sie warm raucht, das schmeckt einfach nicht. Genauso wie an solchen extrem warmen Tagen, ist es aber auch an extrem kalten Tagen. Ich bin so eine richtige Frostbeule und wenn man beim Rauchen halb erfriert hält einen das auch schon vom Rauchen ab. 

Wie findest du das?

Ich finde das echt super. Es ist halt auch irgendwie gesünder und schont dazu noch echt meinen Geldbeutel. Außerdem sind im Sommer ja eh immer viele Leute draußen und da stört man auch einfach mehr Leute, wenn man raucht. Das ist ja auch unangenehm. Ich möchte niemanden mit meinem Rauchen stören und  von daher finde ich es auch ganz gut, dass ich im Sommer weniger Lust habe. 

 

Vielen Dank an alle, die an dieser Umfrage teilgenommen haben. 

     
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Related: