Zigarettenreste gefährden Umwelt und Tiere

Zigarettenreste gefährden Umwelt und Tiere

Was haben Wasserflöhe mit Tabak zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel. Schließlich haben Zigaretten im Lebensraum der kleinen Flöhe nichts zu suchen. Vor einigen Jahren wurde jedoch genau das wissenschaftlich untersucht: Was passiert, wenn man die kleinen Flöhe in Kontakt mit Zigarettenresten bringt? Man wollte damit herausfinden, wie schädlich Zigarettenreste für die Natur sein können. Dafür wurden Wasserflöhe in ein Gefäß mit etwa 8 Litern Wasser gegeben. Dazu kam dann noch eine Zigarettenkippe und dann wurde beobachtet: 48 Stunden später waren die Flöhe verendet.

Der Test hat heutzutage traurige Aktualität:

Es werden viel zu viele Zigaretten achtlos weggeworfen, die dann zum Beispiel an Stränden oder im Meer wieder auftauchen. Und dort großen Schaden anrichten: So können Tiere Bestandteile der Zigarettenreste verschlucken. Und auch die Böden sind in Gefahr – zum Beispiel, wenn die Giftstoffe der Stummel in das Grundwasser eindringen. Bis zu 4.000 Chemikalien stecken in den Tabakresten, die die aufgerauchten Zigaretten oft noch enthalten. Und auch der Zigarettenfilter ist nicht ohne. Er sieht zwar aus wie Papier, wird aber mittels chemischer Prozesse besonders haltbar gemacht und braucht zehn bis 15 Jahre, bis er verrottet ist. 

Zigarettenstummel:  Nichts wird häufiger weggeworfen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht den Zigarettenmüll sehr kritisch. Auf ihrer Website informiert die Organisation, dass es sich bei Zigarettenresten um den weltweit am häufigsten weggeworfenen Müll handelt. Die Fachleute dort schätzen, dass jedes Jahr ungefähr 4,5 Billionen Zigarettenkippen weggeschmissen werden. Eine unvorstellbar große Zahl.

75 Euro für eine weggeworfene Zigarette

In deutschen Städten ist Zigarettenmüll ebenfalls ein Ärgernis – Deshalb haben bereits einige deutsche Städte reagiert: Zum Beispiel kann es in Berlin, Stuttgart, Mannheim oder Köln für diejenigen, die Zigarettenkippen einfach auf die Straße werfen sehr teuer werden. Denn wenn das jemand vom Ordnungsamt beobachtet, kann eine Geldstrafe fällig sein. Wie hoch die ist, ist von Stadt zu Stadt verschieden. Mannheim hat die Strafgebühr vor kurzem von 20 auf 75 Euro erhöht. Eine ganz schöne Summe –  also lieber die Kippe in den dafür vorgesehenen Müllbehälter werfen, statt auf den Gehweg.

Wir haben uns auf der Straße umgehört, was ihr von Strafen wegen des Wegwerfens von Zigarettenstummeln haltet. Und was euch noch einfällt, was man gegen Zigaretten(müll) unternehmen könnte, um die Umwelt zu schützen.

Nicht nur Zigarettenstummel belasten die Umwelt

Zigarettenreste sind ein echtes Umweltrisiko. Das Thema ist aber noch viel größer. Das fängt schon beim Anbau der Tabakpflanze an, bei dem die Böden stark belastet werden, vor allem durch die eingesetzten Pestizide (Mittel zur Bekämpfung von Schädlingen) und den Dünger.

Wir haben uns in zwei News diesem wichtigen Thema gewidmet:

So schadet Tabakanbau der Umwelt

Zigaretten: Gift auch für die Umwelt

 

Neben den Gesundheitsschäden gibt es also noch diesen wichtigen Grund gegen das Rauchen (bzw. für den Rauchstopp): Man tut etwas gegen den Müllberg. Wir helfen dabei – indem wir euch beim Rauchstopp unterstützen.

     
Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Autoren und Quellangaben

Letzte Aktualisierung am: 04.06.201

Autoren: Peter Spahlinger & Dr. Sandra Herrmann

Literatur:

  • Krauter, R. 2010. Wasserflöhe als Vorkoster. Online Tagesspiegel. Online unter: www.tagesspiegel.de [Stand: 09.05.2019].
  • Lingenhöhl, D. 2018. Zigarettenfilter – der häufigste Müll im Meer. Spektrum. Online unter: www.spektrum.de [Stand: 09.05.2019].
  • Novotny, E. Th.; Slaughter, E. 2014. Tobacco Product Waste: An Environmental Approach to Reduce Tobacco Consumption. Curr Environ Health Rep.1(3). 208–216. doi: 10.1007/s40572-014-0016-x.
  • Platsch, K.; Sterr, Ch. 2019. Gutes Vorbild oder reine Abzocke? Bußgelder in Mannheim drastisch erhöht. Hr3. Online unter: www.hr3.de [Stand: 09.05.2019].
  • Register, K. M.2000. Cigarette Butts as Litter - Toxic as Well as Ugly. >Bull Am Litt Soc. 25.

Related:

Autoren und Quellenangaben

Autoren:

Anna Frey & Dr. Sandra Herrmann