Lilafarbenes Feuerwerk am schwarzen Nachthimmel.

Frage:

Ist das neue Jahr für dich ein guter Anlass, mit dem Rauchen aufzuhören?

Auswertung

Stimmen: 10

40%
Na klar, ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.
4 Stimmen
30%
Nein, von guten Vorsätzen halte ich nicht viel.
3 Stimmen
30%
Ich rauche nicht.
3 Stimmen

Info:

Zum Jahreswechsel nehmen sich wieder viele Menschen vor, etwas in ihrem Leben zu verändern. Weit verbreitet ist der Vorsatz, einen Schlussstrich unter das Kapitel „Rauchen“ zu setzen. 

Wir unterstützen dich, wenn du mit dem Rauchen aufhören möchtest.  Melde dich dafür bei unserem Ausstiegsprogramm an. Das Internet-Programm hilft dir Schritt für Schritt dabei, mit dem Rauchen aufzuhören. Als erstes testest du, was für ein Typ Raucherin oder Raucher du bist. Anschließend erhältst du durch das Programm die passende Unterstützung. Wenn du mit jemandem persönlich über das Thema (Nicht-)Rauchen sprechen willst: Bei unserem Beratungstelefon kannst du kostenlos anrufen und dich beraten lassen. Bei den sogenannten „Proaktiven Rückrufen“ rufen dich Experten bis zu fünf Mal zurück, fragen wie dein Rauchstopp läuft und unterstützen dich bei Schwierigkeiten. Bei allen Fragen zum Thema Aufhören kannst du ganz einfach unter 0800 8 31 31 31 (Mo-Do: 10 bis 22 Uhr; Fr-So: 10 bis 18 Uhr) anrufen. 

Wenn du nicht rauchst, kannst du vielleicht eine gute Freundin oder einen guten Freund dabei unterstützen, mit dem Rauchen aufzuhören. Nutz hierfür einfach den Buddy-Vertrag. Den unterzeichnet ihr gemeinsam, dann habt ihr es schwarz auf weiß und das Ziel steht fest. 

Wir wünschen dir viel Erfolg!

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben