Grafik von einem Kalender, Tag 5 angekreuzt

Wie gefährlich Rauchen ist

Bloggerin Andrea hat recherchiert, was alles im Zigarettenrauch drin steckt.

Profilbild MädchenIgitt – da wird mir echt schlecht, wenn ich mir mal so anschaue, was im Zigarettenrauch drinsteckt.

Zigarettenrauch ist ein krasser Chemie-Cocktail aus mehr als 4.800 Substanzen. Von denen sind 250 giftig oder krebserregend.

 

Hier nur eine kleine Auswahl: 

  • Blei, Nickel und Zink – findet man eigentlich in Batterien
  • Methylisocyanat – damit werden Insekten getötet
  • Naphthalin – ist in Mottengift enthalten
  • Nitrobenzol, Nitromethan und Nitropyren – kommt in Abgasen von Dieselmotoren vor
  • Ammoniak, Methanol und Benzol – die gehören in Putzmitteln
  • Polonium 210 – das ist sogar ein radioaktives Element
  • Und natürlich Teer – der gehört wohl eher auf die Straße

Wie kann es sein, dass sowas überhaupt verkauft werden darf? Auf allen möglichen Internetseiten heißt es, dass Tabakhersteller einen großen Freiraum haben, was sie alles in die Zigaretten reinpacken dürfen. Daher die ganzen chemischen Zusatzstoffe. Viele haben dabei nur einen Zweck: die Nikotinaufnahme beim Rauchen zu erleichtern. Und Nikotin ist ja ebenfalls megagiftig. 

Und warum machen die das? Um die Raucher möglichst schnell abhängig zu machen. Und das mit möglichst wenigen Zigaretten. Das Menthol in den Zigaretten führt dazu, dass man den Rauch tiefer einatmet. Und Zucker überdeckt sehr gut den widerlichen Tabakgeschmack. 

Durch all diese chemischen Veränderungen und Zusätze fällt es einem leichter, größere Mengen zu rauchen. Man nimmt also auch mehr von diesen schädlichen Stoffen auf. Also die, die ich oben genannt habe. Und das waren nur 10 der 250. Was alles im Zigarettenrauch drin steckt, findest du unter „Was ist drin?“ .

Klingt also auf jeden Fall super ungesund. Und wenn ich mir vorstelle, dass ich das alles „einrauche“...  Also, ne danke! Zum Glück sieht Bene das genauso. Er findet es „richtig eklig“. Ich hoffe, das Bewusstwerden hilft ihm beim Aufhören

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben